wurde zu Warenkorb hinzugefügt.

AR – Erweiterte Realität: „Zukunft beginnt hier“

By 5. Mai 2015Allgemein

hohesland_2115_atelieramstein_AR-mockup„Zukunft beginnt hier“ ist die Headline der Plakate „Hohes Land 2115“. Mit „Zukunft“ ist die Region, aber auch das Plakat selbst gemeint. Sieht man es durch das Smartphone an, bewegt es sich und wird dreidimensional!

AR (Augmented Reality) macht eine Erweiterung der Realitätswahrnehmung möglich. Wir können damit Informationen, Bilder oder Filme sehen, die uns mehr zeigen, als wir uns im Moment vorstellen können. Oder das Bild spricht mit uns, etc.

Bekannt ist AR im Zusammenhang mit Sportübertragungen im Fernsehen, z.B. das Einblenden von Entfernungen der Skisprünge bzw. der Freistöße im Fußball. Durch Navigation und Simulation funktioniert sie aber auch im Alltag; im Verkehr und in der Medizin sowie in der Planung, Konstruktion, Wartung und Unterhaltung.

Experten sind überzeugt, dass echte (interaktive und dreidimensionale) Augmented Reality die Welt verändern wird. Informationen der Zukunft werden auf Brillengläsern und Kontaktlinsen eingeblendet oder man sieht die Informationen direkt in seiner Umwelt.

hohesland_2115_qr_junaiodownload_blauDas Projekt “Hohes Land 2115″ schaut mit seinen Plakaten nicht nur 100 Jahre in die Zukunft. Es will uns vor Ort zeigen, dass es hier mehr gibt, als wir im ersten Moment sehen können.

Laden Sie mit dem QR-Code auf dem Plakat die App auf ihr Smartphone und blicken Sie ein kleines Stück in die Zukunft. Sie ist heute Gegenwart und morgen schon Realität.

Zukunft beginnt hier.