PURE WELT

„Im ganzen Weltraum ist Energie (…) und wir wissen mit Sicherheit, dass diese Energie kinetisch ist. Dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis es dem Menschen gelingen wird, seine Maschinerie an das eigentliche Räderwerk der Natur anzuschließen.“ Nikola Tesla, 1892

Tesla sprach von Technik. 2115 ist alles, was sich bewegt oder lebt, mit der universellen Energieversorgung verbunden. Sie ist frei, wie die Menschen. Sie haben am Tag Kraft und in der Nacht Wärme. Sie bewegen sich schwerelos fort. Ein Impuls genügt um ans Ziel zu kommen.

Die Pure Welt wurde mit seiner energetischen Landschaft zum  Ausgangspunkt der neuen Bewegung. Seine EnergieZentren und SinusBahnen sind nur die sichtbaren Wahrzeichen. Im Rhythmus der Hügel steckt die Urkraft, die ihre Erde und die Menschen darauf mit der  Unendlichkeit des Universums verbindet. Wer sich hier Zeit nimmt, für den gibt es immer Raum.

PURE WORLD

“Throughout space there is energy. (…) if kinetic – and this we know it is, for certain – then it is a mere question of time when men will succeed in attaching their machinery to the very wheelwork of nature.” Nikola Tesla, 1892

Tesla was talking about technology. In 2115, everything that moves or lives is linked to the universal energy supply. It is free, like the people. They have power by day and warmth at night. They travel weightlessly. One impulse
is all that’s needed to reach their destination.

The Pure World, with its energy-laden landscape, became the starting point of the new movement. Its Energy Centres and Sinusoidal Paths are only its visible landmarks. The elemental force that connects its earth and the people on it with the infinite expanse of the universe comes from the rhythm of the hills. There is always room here for anyone who takes their time.

Hinter jedem neuen Hügel dehnt sich die Unendlichkeit.

WILHELM BUSCH